• Home
  • Infrarotheizungen
  • Infrarotheizung Kosten
Infrarotheizung für Flur

Bei den Kosten im grünen Bereich – die Infrarotheizung


Jedes Heizungssystem sieht sich heute zuallererst mit einer Frage konfrontiert:


Wie hoch ist der Verbrauch und wo liegen die Kosten?

Unsere hocheffizienten Infrarotheizungen zeigen sich hier besonders gut aufgestellt, wie ein Berechnungsbeispiel zeigt.

 


Am Anfang steht die Ermittlung des Wärmebedarfs

Der Wärmebedarf einer Wohnung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören die Quadratmeterzahl, die Deckenhöhe, das Baujahr, die Art der Dämmung und der Verglasung sowie die Nutzung der Räume. Für ein Bad setzt man natürlich eine höhere Temperatur an als für ein Schlafzimmer.

 


Tiefenentspannt mit Strom heizen!

*Kalkulationsbeispiel für eine 3- bis 4-Zimmerwohnung

21 Grad Wohlfühwärme bei nur 5 kW Leistung*
Mit einer Infrarotheizung benötigt man für eine durchschnittliche 3- bis 4-Zimmerwohnung nur 5 kW installierte Leistung. Bei einem angenommenen Strompreis von 0,25 € pro Kilowattstunde liegen die Stromkosten also bei 6,25 € pro Tag.

Jetzt kommt jedoch die extrem effiziente Technik unserer Infrarotheizungen ins Spiel. Um in der Beispielwohnung rund um die Uhr konstant 21 °C zu erreichen, sind die Heizungen insgesamt nur rund 5 Stunden angeschaltet.

Möglich macht dies die Steuerung durch hochempfindliche Thermostate mit sehr kleinen Schaltintervallen von 0,2 °C.

Monatliche Heizkosten von nur 93,75 €*
Die monatlichen Verbrauchskosten der Infrarotheizung überzeugen auch kühle Rechner. Bei durchschnittlich 180 Heiztagen pro Jahr kommt man auf eine Gesamtsumme von 1.125 € pro Jahr. Die monatlichen Kosten der Infrarotheizung für die 3- bis 4-Zimmer-Wohnung betragen also lediglich 93,75 €! Ein hervorragender Wert, der für die Effizienz und Wirtschaftlichkeit des Systems spricht.

Sparen Sie bis zu 32% Stromkosten
mit speziellen Infrarotheizung-Stromtarifen (KWh ab 0,17 € Brutto). Wir beraten sie dazu gerne.

Tageslicht erzeugt 80 bis 90 % des Energiebedarfs
Lassen Sie jetzt noch das Tageslicht für sich arbeiten! Eine Photovoltaik-Anlage bietet sich als sinnvolle Ergänzung unserer Infrarotheizungen geradezu an. Selbst den Strom produzieren, in der Sonnenbatterie speichern und bei Bedarf an die Infrarotheizung abgeben: So werden 80 bis 90 % des Strombedarfs durch das Tageslicht subventioniert. Ein Komplettpaket mit Photovoltaik-Anlage, Stromspeicher (Sonnenbatterie) und Montage bieten wir schon für unter 15.000 €.

 


Gute Beratung darf Zeit in Anspruch nehmen

Wir möchten Sie gerne in Ruhe beraten und von dem innovativsten und zugleich preiswertesten Heizsystem für Strahlungswärme überzeugen. Dafür nehmen wir uns die Zeit und bitten Sie daher, mit uns vorab einen Beratungstermin zu vereinbaren. Vielen Dank.

Rufen oder schreiben Sie uns an!

Über uns

Wir sind spezialisiert auf den Verkauf von Infrarot Wärmelösungen und Photovoltaik Anlagen für kosteneffizientes Heizen mit Strom. Deutschlandweit vernetzt mit Handwerksbetrieben und starken Marken.

Adresse

Infrarotheizung-Ausstellung Rhein-Main

Strahlenbergerstrasse 125A

63067 Offenbach am Main
069 - 850 969 12
069 - 850 969 13
info@infrarotheizung-ausstellung.de

Ausstellung

Geöffnet in den Zeiten von:
Montag - Freitag
12.00 – 16.00 Uhr
Samstag und außerhalb der
Öffnungszeiten Termine gerne
nach Vereinbarung.

Bewertung

Erfahrungen & Bewertungen zu Infrarotheizung Ausstellung Rhein-Main